Blog

Bad Nauheim leuchtet 2020

Samstag, 28.11.2020

Bad Naheim leuchtet trotz Corona-Pandemie

von greatif

Trotz der gel­ten­den Ein­schrän­kun­gen des öf­fent­li­chen Le­bens auf­grund der Co­ro­na-Pan­de­mie fand auch in die­sem Jahr tra­di­ti­o­nell am Sams­tag vor dem 1. Ad­vent wie­der die Ver­an­stal­tung “Bad Nau­heim leuch­tet” statt, ob­gleich die Durch­füh­rung der Ver­an­stal­tung im Vor­feld kon­tro­vers dis­ku­tiert wor­den war.

Quasi allen Um­stän­den zum Trotz hatte man das Ge­fühl, dass die Stadt in die­sem Jahr noch etwas hel­ler leuch­te­te, als in den Vor­jah­ren.

Auch sorg­ten wie­der meh­re­re Licht­künst­ler bzw. Stel­zen­läu­fer in den Stra­ßen der In­nen­stadt für Stau­nen und Be­wun­de­rung bei den Be­su­chern. Für zahl­rei­che leuch­ten­de Kin­der­au­gen sorg­te dar­über hin­aus eine Mi­nia­tur-Ei­sen­bahn, auf der die Klei­nen ihre Run­den dre­hen konn­ten. Mit dabei in die­sem Jahr war dies­mal auch der EC Bad Nau­heim mit meh­re­ren Ver­kaufs­s­tän­den am Eiss­ta­di­on. Ein “high­light” war in die­sem Jahr si­cher­lich die Musik- und Licht-In­stal­la­ti­on am Bou­tique Hotel K7.

Dich­te Men­sche­n­an­samm­lun­gen, wie in den Vor­jah­ren, gab es dies­mal nicht, ob­gleich der In­nen­stadt­be­rich ins­be­son­de­re in der Zeit zwi­schen 18:00 Uhr und 20:00 Uhr gibt be­sucht war.

Auch nach “Bad Nau­heim leuch­tet” soll die In­nen­stadt über die ge­sam­te Ad­vent­s­zeit bis zum 6. Ja­nu­ar 3021 mit ihrer Be­leuch­tung in zau­ber­haf­tem Am­bi­en­te er­strah­len.

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare


Kommentar schreiben * Pflichtangaben